Gut vorbereitet auf den Firmenverkauf – mit unserer Checkliste

Sie spielen mit dem Gedanken Ihre Firma zu verkaufen. Doch wie gut sind Sie vorbereitet? Bei jedem Unternehmer stellt sich früher oder später die Frage nach der Nachfolge. Finden sich innerhalb der Firma oder Familie keine Nachfolger, bleibt der Verkauf. Doch wie findet sich der geeignete Käufer? Und welchen Preis lässt sich erzielen? Wie wickelt man die Übergabe reibungslos ab?

 

Ein Selbstverkauf ist grundsätzlich machbar. Doch Experimente können viel Zeit und Geld kosten.

Der Firmenverkauf ist für viele Eigentümer keine alltägliche Angelegenheit. Der Rat eines Experten kann in dieser emotionalen und zeitintensiven Phase viel Ärger und Aufwand ersparen. Die Berater verlangen für Ihre Dienstleistung zwar ein Honorar. Diese Kosten lohnen sich aber dennoch. Der Spezialist verfügt über ein breites Netzwerk für die Käufersuche. Die Vorgehensweise ist strukturiert und zielführend.Ein Unternehmen zu übergeben ist mehr, als nur einen neuen Chef zu bestimmen. In KMUs und Familienbetrieben stellen sich besondere Fragen, die oftmals vergessen werden. Eine Checkliste zur Unternehmensnachfolge hilft Ihnen, die wichtigsten Informationen und Ihre Vorstellungen zu bündeln und deckt Aspekte auf, denen man sich vielleicht zuerst gar nicht bewusst ist.Mit dem nachfolgenden Leitfaden erhalten Sie einen Überblick zu den wichtigsten Kernfragen rund um das Thema Nachfolgeregelung.